Schulungen


Einladung Schulung zum Programm MACH und doppischen Arbeitsabläufen

Nach nun fast anderthalb Jahren Doppik und am Ende aller Corona-Beschränkungen möchten wir die Gelegenheit nutzen und Sie zu einer Schulung zum Programm MACH und den damit verbundenen Arbeitsabläufen im Gemeindebüro sowie der Kita-Einrichtungen einladen.

 

Die Schulungen sollen als praxisbezogener Austausch dienen, bei denen wir gezielt auf offene Fragen von Ihnen, sowie auf Erfahrungen unsererseits der letzten Monate eingehen werden. Auch einige Tipps und Tricks zur technischen Anwendung der MACH möchten wir Ihnen in diesem Austausch bereitstellen, sodass Sie in Ihrer täglichen Arbeit davon profitieren können.

 

Für das Dekanat Westerwald ist diese Veranstaltung im Rahmen des Sekretärinnen Treffen am 12.07.2022 in Westerburg vorgesehen.

Die Einladung, bzw. Anmeldung erfolgt direkt über das Dekanat.

 

Interessierte Beschäftigte der Gemeindebüros im Dekanat Nassauer Land sowie MitarbeiterInnen aller Kitas laden wir hiermit am 14.07. und am 19.07.2022 in die Regionalverwaltung nach Nassau ein.

 

Beginn der Veranstaltung ist um 9.00 Uhr. Das Ende ist zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr vorgesehen.

 

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung  bis zum 08.07.2022 bei Frau Gogarn ( benita.gogarn (at) ekhn.de , 02604/9706-22) an.

 

Sollte es von Ihrer Seite bereits jetzt Fragen oder Wünsche zum Programm oder sonstigen Themen geben, lassen Sie uns diese bitte bis eine Woche vor Schulungstermin für eine entsprechende Vorbereitung wissen.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Team der Evangelischen Regionalverwaltung Rhein-Lahn-Westerwald