Stellenausschreibungen


Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

 

 

in unbefristeter Vollzeitanstellung.

 

 

Die Evangelische Regionalverwaltung Rhein-Lahn-Westerwald

mit Sitz in 56377 Nassau, Kettenbrückstraße 1

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

 

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

 

in unbefristeter Vollzeitanstellung.

 

Ihre Aufgaben umfassen in der Hauptsache

·         qualifizierte und termingerechte Bearbeitung sämtlicher Vorgänge des Personalmanagements

·         Erstellung von Arbeitsverträgen und Vertragsänderungen

·         Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit KIDICAP (PPay)

·         Erstellung der Stellenpläne und der Personalkostenhochrechnungen

·         Beratung der Mitarbeitenden und deren Vorgesetzen zu lohnsteuer-, sozialversicherungsrechtlichen und abrechnungstechnischen Fragen

·         Personaldatenpflege mithilfe eines Systems für digitale Personalakten

·         Abwesenheitsverwaltung und –überwachung inkl. der notwendigen Meldungen an die Sozialversicherungsträger

·         Erstellen von Nachweisen, Bescheinigungen und Erstattungsanträgen

·         Abwesenheitsvertretung für einen definierten Zuständigkeitsbereich

 

Sie bringen mit:

·         Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte*r, Personalkauffrau/-mann, Verwaltungsfachangestellte*r oder vergleichbarer Abschluss.

·         mehrjährige Erfahrungen in der Gehaltsabrechnung wünschenswert

·         rechtssichere Kenntnisse in den Tarifbereichen des öffentlichen oder kirchlichen Dienstes sowie im Lohnsteuer-, Sozialversicherungsrecht

·         sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten

·         Anwenderkenntnisse in KIDCAP (Personal Office) wünschenswert

·         verantwortungsbewusste, analytische und dienstleistungsorientierte selbständige Handlungsweise

·         die Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung

·         Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

 

Wir bieten

·         einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit angemessener Vergütung (E8 KDO-EKHN) zusätzliche Altersversorgung und ein Familienbudget

·         ein nettes und hochmotiviertes Kollegenteam

·         planbare und flexible Arbeitszeiten an einem Arbeitsort mit guter Verkehrsanbindung

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 28.02.2019 per E-Mail an bewerbung.rv-nassau (at) ekhn-kv.de erbeten.

 

Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Gelhard (Tel. 02604/970631)