Sachbearbeitung für die Personalabteilung

Die evangelische Regionalverwaltung Rhein-Lahn-Westerwald mit Sitz in Nassau erfüllt als mittlere

Verwaltungsebene der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zahlreiche

Dienstleistungsfunktionen im Bereich des Finanz- und Personalwesens für die Dekanate Nassauer Land

und Westerwald sowie deren angeschlossene Kirchengemeinden.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir mehrere

 

Sachbearbeitung für die Personalabteilung (m/w/d)

in Vollzeit (eine Stellenteilung ist möglich)

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

 

  • Erstellung von Dienstverträgen und Vertragsveränderungen
  • Pflege von Personalstammdaten im Abrechnungssystem KIDICAP/Personal Office und im Stellenplan
  • Beratung und Unterstützung der von uns betreuten Kirchengemeinden, Einrichtungen und deren Mitarbeitenden bei Fragen zum Dienstverhältnis und zur Entgeltabrechnung

Ihr Profil:

 

Zur Erfüllung dieser Aufgaben verfügen Sie über

 

  • eine qualifizierte Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/n oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (w/m/d) oder entsprechend langjährige Berufserfahrung im Bereich Personalwesen
  • vertiefte Kenntnisse im Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Entscheidungs- und Durchsetzungsstärke mit der Fähigkeit, flexibel auf Anforderungen zu reagieren
  • souveränen Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • ein hohes Maß an Motivation für die Arbeit in der Regionalverwaltung und der EKHN

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsgebiet
  • eine Vergütung nach E 8 der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (KDO) mit vielfältigen Sozialleistungen und jährlicher Sonderzahlung
  • die Möglichkeit, sich durch interne und externe Fortbildungen weiterzuentwickeln
  • die Möglichkeit, mehrere Tage pro Woche mobil bzw. von zu Hause aus zu arbeiten
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeitregelungen
  • eine moderne Büroausstattung
  • ein freundliches Arbeitsklima
  • die Möglichkeit, Beschäftigungszeiten bei anderen Arbeitgebern bei der Einstellung anrechnen zu lassen
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich dienstfrei an Heilig-Abend und Silvester

 

Das macht uns aus:

 

  • vertrauensvolle und respektvolle Zusammenarbeit von Leitung, Führungsteam und Mitarbeitenden
  • Achtsamkeit und Wertschätzung ist die Grundlage unserer Arbeit
  • Durch gegenseitiges Vertrauen, Zuverlässigkeit und eine zielorientierte Denkweise bewahren wir unseren Erfolg als kirchlicher Dienstleister

Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard. Fahrtkosten für die Teilnahme an den Bewerbungsgesprächen können nicht erstattet werden. Wir verwenden Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich für das Besetzungsverfahren. Nach Ende des Besetzungsverfahrens werden die Unterlagen datenschutzkonform vernichtet.

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Regionalverwaltung, Herr Carsten Gelhard, 02604/970631, zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 26.04.2024 an den Vorstand des Ev. Regionalverwaltungsverbandes Rhein-Lahn-Westerwald, Kettenbrückenstr. 1, 56377 Nassau oder bevorzugt per E-Mail an bewerbung.rv-nassau(at)ekhn.de.

 

 

Download
Stellenausschreibung Personalabteilung zum Download
Stellenausschreibung Sachbearbeitung Per
Adobe Acrobat Dokument 128.5 KB